Linsencurry

Heute habe ich ein Rezept für Euch, dass ich bei einer Kochvorführung vorgestellt habe.

Die Zutaten für 2 Portionen:

  • 120g rote Linsen
  • 50g Möhrchen, klein gewürfelt
  • 50g Zucchini, klein gewürfelt
  • 50g Zwiebeln, klein gewürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 10g frisch geriebenen Ingwer, oder 2 TL Ingwerpulver
  • 50ml Rotwein
  • 250ml O-Saft
  • 250ml Gemüsebrühe, hefefrei
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • den Abrieb von einer halben Bio-Orange
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer

Zubereitung:
Knoblauch, Zwiebeln, Möhren, Zucchini in dem Öl anschwitzen.
Linsen und Ingwer hinzugeben und kurz durchrühren, dann mit dem Rotwein ablöschen und etwas reduzieren lassen.
Tomatenmark und Mehl zugeben und einrühren.
Mit O-Saft und Gemüsebrühe aufgießen, kurz aufkochen lassen, 10 – 12 Minuten leicht köcheln lassen.
Zum Schluss mit Currypulver, Zimt, Orangenabrieb und 1 Prise Zucker abschmecken.

Dazu passen sehr gut Medaillons „natur“ oder paniert, oder auch „Puten“ Geschnetzeltes.

Ich wünsche einen guten Appetit.

weiterlesen ➔ Linsencurry