Kartoffelsuppe

Diese Rezept der Lauch – Kartoffelsuppe wird ursprünglich mit Kasselerbraten serviert. Da Fleisch kein Mensch braucht, habe ich dieses Rezept veganisiert, und was soll ich sagen …

Zutaten der Lauch – Kartoffelsuppe für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 300g Kartoffeln
  • 300g Porree
  • 2 EL Alsan
  • 200ml Bier
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Melasse
  • 3-4 EL Obstessig
  • 200ml Soja Cuisine
  • 2 EL Curry
  • 1 TL flüssig Rauch
  • 2 säuerliche Äpfel
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zubereitung:

Kartoffelsuppe
Kartoffelsuppe

Zunächst die Zwiebel abziehen und die Kartoffeln schälen, waschen und beides in Würfel schneiden.

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Alles in der erhitzten Alsan-Butter andünsten, dass Bier und die Gemüsebrühe dazugießen und ca. 15 Min abgedeckt garen.

Jetzt Melasse, Obstessig, Cuisine, flüssig Rauch und das Currypulver in die Suppe geben und ein paar Minuten mit erhitzen.

Die Äpfel waschen und in Würfeln oder Spalten schneiden, das Entkernen nicht vergessen. Die Spalten mit dem Zitronensaft beträufeln und mit in die Suppe geben und noch ca. 5 Minuten weitergaren.

Mit Salz, Pfeffer und Cayenne abschmecken und heiß servieren.
Nach Geschmack mit Minze-Blättchen garnieren.

Zur Info:

Lauch oder auch Porree genannt, ist ein sehr gesundes Gemüse. Es enthält unter anderem Vitamin C, Vitamin K und Folsäure sowie die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Magnesium und die Spurenelemente Eisen und Mangan.

weiterlesen ➔ Kartoffelsuppe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *