schnelle Tomatensuppe

Die schnelle Tomatensuppe mit Harissa ist fix fertig und dabei gesund. Einfach mal so für Zwischendurch oder als leichte und schnelle Vorspeise.

Zutaten der Tomatensuppe für 2 Personen

Tomatensuppe
Tomatensuppe
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 TL Harissa
  • 300 g stückige Tomaten
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Und so einfach wird’s gemacht:

Das Öl in einem Topf erhitzen und die gewürfelten Schalotten darin andünsten. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Einen halben TL Harissa unterrühren.

Die Tomaten dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Salz und Pfeffer dazu und alles aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen lassen.

Danach die Tomatensuppe mit Salz und dem restlichen Harissa abschmecken.

Wie versprochen, schnell, einfach und sehr schmackhaft.

Wichtige Tipps zur Lagerung von Tomaten:

  • Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank, auch nicht ins Gefrierfach. Ihr volles Aroma entfalten sie bei Zimmertemperatur an einem dunklen Platz.
  • Auch nicht mit anderen reifen Gemüsesorten lagern, wie z.B. mit Salatgurken. Die Tomaten geben Ethylen ab, das die Gurken schnell weich werden lässt.
  • Noch nicht ganz reife Tomaten einfach ins Sonnenlicht legen oder in die Nähe von Äpfeln lagern.
  • Frische Tomaten sollten innerhalb von vier bis fünf Tagen aufgebraucht werden, da Licht und Sauerstoff den Gehalt an Nährstoffen verringert.

 

weiterlesen ➔ schnelle Tomatensuppe

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *